News » Weekly Gaming - Dezember 2019 | Loungelovers - Just the right choice!

Du bist nicht eingeloggt?!
Dann mal los! :)

Loungelovers

Weekly Gaming - Dezember 2019

Weekly Gaming - Dezember 2019
31 DEC 2019

Die Weihnachtstage sind vorbei, aber auch der letzte Tag im Jahre 2019 geht so langsam aber sicher zu Ende. Um das Jahr aber noch nicht ganz abzuschreiben, gibt es hier jetzt die wichtigstens und neusten News aus dem Bereich Gaming, die in diesem Monat veröffentlicht worden sind.

Ein Teaser-Trailer überrascht jeden, gerade auch wenn er von Milestone kommt. Wer Milestone nicht kennt, die arbeiten gerade an Ride 4. Dazu wurde Anfang des Monats ein Teaser-Trailer veröffentlicht, der das neuste Kapitel der belieten Rennspielserie für 2020 ankündigt.

Weitere Details und neue Features werden aber zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt, so viel aber schon vorab: Das Spiel wird die wegweisende Sandbox-Erfahrung für alle Motorsport-Enthusiasten werden und ein nie dagewesenes Level an Realismus und Präzision bieten. Wie Spieler es schon von den Vorgängern kennen und schätzen, wird auch das Spiel wieder einige beeindruckende neue Features enthalten, die es in der Serie bisher nicht gab.

Damit freuen wir uns schonmal aus das Jahr 2020


Ein Textadventure: Ok, klingt jetzt etwas altmodisch, aber solche Spiele kommen langsam wieder. Zum Nikolaus hat der Publisher Assemble Entertainment mit dem Entwickler Moral Anxiety Studios das Spiel Roadwarden angekündigt und passend dazu auch eine Demo veröffentlicht.

Die Demo zu dem Spiel könnt ihr euch hier herunterladen und Ende 2020 soll das Spiel für den PC, Mac und Linux auf Steam und weiteren digitalen Plattformen erscheinen.


Novaquark, das Unternehmen hinter dem SciFi MMO Dual Universe haben ein neues Entwicklertagebuch veröffentlicht. In diesem geht es um eine Vielzahl an Themen, unter anderem um Gameplay Updates und die neuen Features in dem Spiel. Die zwei Teile des Entwicklertagebuchs gibt es hier.

Im ersten Teil geht es um die grafischen Neuerungen, die in der im Januar 2020 beginnenden Alpha 3 zu sehen sein wird.

Dazu zählen unter anderem:

  • Ein völlig neues "Space Lighting", das nicht nur für einen generell besseren Look von Dual Universe sorgen wird, sondern eine bessere Sicht auf Kreationen im Weltall gibt
  • Prozedural generierte Texturen, die ein höheres Level an Realismus für alle in-game Assets ermöglichen sollen
  • Überarbeitungen der UI, die das Spiel leichter zugänglich machen und die Spielererfahrung insgesamt verbessern sollen

Im zweiten Teil befasst sich mit den neuen Gameplay-Elementen, die zur Alpha 3 kommen werden. Unter denen im Video vorgestellten Features sind das vereinfachte Abbauen von Felsen und Bäumen, das es erleichtert grundlegende Baumaterialien zu sammeln, sowie eine überarbeitete Flug- und Indsutriemechanik.

Nach der Alpha 3 sind zwei Betas geplant für den Sommer 2020 und die zweite Anfang 2021.


Der Publisher Bigben mit dem Entwickler Zordix Racing haben neue Detains zu Overpass bekannt gegeben. Das Spiel soll im Frühjahr erscheinen und in dem neuen Video werden all für den Titel lizenzierte Fahrzeuge enthüllt.

Overpass ist eine Herausforderung der besonderen Art: Ihr müsst am Steuer der führenden ATVs auf dem Markt extremen Offroad-Bedingungen trotzen. Das Spiel enthält 24 Buggies und Quads, die meisten sind lizenziert. Darunter die neun ATVs (Quads) und 15 UTVs (Buggies) bedeutender Hersteller wie Polaris, Yamaha, Arctic Cat und Suzuki, die beim Überwinden mit Geröll übersäter Schrägen, enormer Steigungen und zahlreicher weiterer Hindernisse auf anspruchsvollen Offroad-Strecken helfen.

Am 28. Februar erscheint das Spiel für den PC, PLayStation 4 und Xbox One.


Mit einem neuen zeitlosen Klassiker ist das Leben wieder da. Die Rede ist vom TheC64 der von den Entwicklern Retro Games Ltd und im Vertrieb von Koch Media neu aufgelegt worden ist. 

1982 beginnt die Erfolgsgeschichte des C64 Heim-Computers. Das Rechenwunder sollte die Computerszene der 80er Jahre dominieren wie kein anderes Gerät. Millionen weltweit verkaufter Einheiten garantieren für einen Platz im Herzen aller Kinder dieser Zeit – und jetzt, 37 Jahre später ist er zurück!

Der TheC64 im Originalformat umfasst eine voll funktionsfähige Tastatur, einen verbesserten Micro-Switch-Classic-Joystick, vier USB-Ports und einem HDMI-Anschluss. Bei den drei wählbaren Modi bleibt die Qual der Wahl, ob der Original C64 BASIC, VIC20 BASIC Startvorgang gewählt wird oder das eher einsteigerfreundliche Spiel-Karussell, das den Sprung in die 64 vorinstallierten Spiele – entweder in 50 Hz oder 60 Hz mit optionalem CRT Filtern ermöglicht.

Die vorinstallierten Spiele umfassen dabei Klassiker wie California Games, Paradroid und Boulder Dash sowie die "Neuheiten": Attack of the Mutant Camels, Hover Bovver, Iridis Alpha und Gridrunner. Als Sahnehäubchen umfasst das Paket zudem die beiden kürzlich veröffentlichten Titel Galencia und das Text-Adventure Planet of Death. Eigene C64 und VIC20 Titel können zudem über die USB Schnittstellen geladen werden.

Wer sich dieses noch als Weihnachtsgeschenk leisten möchte, sollte im Handel schauen, denn er ist seit dem 23. Dezember erhältlich.


Ab Morgen könnt ihr euch wieder auf kostenlose Spiele freuen im Rahmen von Games with Gold auf der Xbox One oder Xbox 360. Folgende Spiele gibt es im Januar 2020:

  • Styx: Shards of Darkness
  • Batman: The Telltale Series
  • Tekken 6
  • LEGO Star Wars II: The Original Trilogy

Klingt doch noch coolen Spielen oder?


Damit kommen wir auch nun zum Ende der Weekly Gaming vom Dezember. Wir wünschen euch nun einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020 und hoffen ihr seit auch im neuen Jahr wieder mit dabei. Wenn euch etwas fehlen sollte, schreibt es uns in die Kommentare.

Related

0 Kommentare
BennyOtt

geschrieben von:
BennyOtt

Kommentieren

  • via Facebook
  • via Homepage (0)